Das Spiegelgesetz

Das Spiegelgesetz funktioniert so, in dem du dir jedes Mal, wenn du etwas negatives über jemanden sagst, dir eigentlich nur den Spiegel selbst hinhälst. Kurz gesagt:


Alles was du denkst und sagst wiederspiegelt dein Inneres!


1. Spiegelgesetz:


Alles, was mich am Anderen stört, ärgert, aufregt, in Wut geraten lässt und ich anders haben möchte, habe ich selbst in mir.


Alles, was ich am Anderen kritisiere und bekämpfe oder verändern will, unterdrücke ich in Wahrheit in mir und hätte es gerne anders.


2. Spiegelgesetz:


Alles, was der Andere an mir kritisiert, bekämpfen und verändern will und mich das verletzt - dann ist das noch nicht in mir erlöst. Mein Ego ist verletzt und ich bin nicht zufrieden mit mir selbst.


3. Spiegelgesetz:


Alles, was der Andere an mir kritisiert und mir vorwirft - und mich das nicht berührt oder verletzt, dann ist dies sein eigenes Bild und seine eigene Wahrnehmung, sein eigener Charakter und seine eigenen Unzugänglichkeiten, welche er auf mich projiziert.


Alles, was der Andere an mir kritisiert und bekämpft, stört ihn an sich selber.


4. Spiegelgesetz:


Alles, was mir am Anderen gefällt, was ich an ihm liebe, bin ich selbst, habe ich selbst in mir.

Ich erkenne mich selbst im Anderen.


Wenn du dieses Gesetz erkannt hast, wirst du Folgendes verstehen:


Wenn du dich selbst kritisierst oder verurteilst, dann werden dich andere kritisieren und verurteilen.


Wenn du dich selbst verletzt, dann werden dich andere verletzen.


Wenn du dich selbst belügst, werden dich andere belügen.


Wenn du dir selbst gegenüber nicht verantwortlich handelst, dann werden andere unverantwortlich gegenüber dir sein.


Wenn du dich selbst beschuldigst, werden andere dich beschuldigen.


Wenn du selbst nicht auf deine Gefühle achtest, wird niemand auf deine Gefühle achten.


Wenn du dich selbst liebst, werden auch andere dich lieben.


Wenn du dich selbst respektierst, dann werden auch andere dich respektieren.


Wenn du dir selbst vertraust, dann werden auch andere dir vertrauen.


Wenn du ehrlich zu dir selber bist, dann werden es auch andere sein.


Wenn du dir selbst Anerkennung schenkst, dann werden anderen dir auch Anerkennung schenken.


Wenn du dich an dir selbst erfreust, denn werden auch andere an dir Freude haben.


Es gibt nicht umsonst dieses Sprichwort:


,,So wie du in den Wald rufst, schallt es zurück!''


In diesem Sinne: Achte auf dich selbst und auf deine Wortwahl!

Du hast die Wahl, welchen Spiegel du dir selbst hinhalten möchtest!




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square